Home | Profil | Seminar | Presse | Referenzen | Links | Kontakt




Beraten ja selbstverständlich, aber bitte richtig!

Es geht beim „gegenseitigen Coaching“ nicht darum Ratschläge zu erteilen. Viel mehr soll dem Partner mit geschickter Fragestellung die Möglichkeit geboten werden, zielgerichtet Überlegungen anzustellen, die allein nur schwer möglich sind. Manchmal reicht es auch, dass jemand einfach zuhört.

Die Methode des „gegenseitigen Coachings“ kann leicht erlernt werden. In einem eintägigen Seminar lernen Sie die Methode kennen und können bereits die ersten Schritte unternehmen.

Wo gewünscht, kann in weiteren Seminaren vertieft auf Coaching Methoden eingegangen werden. Wo notwendig steht Ihnen ein Profi zur Verfügung, der Sie in der Transferphase und bei Schwierigkeiten unterstützt.

Zurück zur Hauptseite